. .

Erdmassenberechnung

Die Dokumentation von Erdbauwerken ist mit dem Einsatz digitaler Geländemodelle wesentlich einfacher geworden. Kann man einfache Volumen wie beispielsweise einen Lärmschutzwall noch leicht per Hand ausrechnen, so kommt man spätestens bei der Berechnung organischer Erdmodellierungen im offenen Gelände an die Grenzen dieser Technik.

Bei Bauvorhaben mit hohem Anteil an Erdarbeiten, komplexen Modellierungen oder belasteten Böden kann die Beauftragung für eine Erdmassenberechnung sehr sinnvoll sein. In vielen Fällen wird ein entsprechender Nachweis als Abrechnungsgrundlage bereits im Leistungsverzeichnis gefordert.  

Die Dokumentation des Differenzkörpers kann auf zwei verschiedene Arten erfolgen:

Wir bevorzugen die Dokumentation über die Profilmethode, da hier die Erdbewegungen vom Prüfenden anschaulicher nachvollzogen werden können.

Da die Erstellung von digitalen Geländemodellen mit relativ hohem Aufwand verbunden ist, prüfen wir im Vorfeld die Wirtschaftlichkeit einer Erdmassenberechnung bei Ihrem Bauvorhaben.

		Abakus Ingenieure GmbH
		Obermühle 1
		61479 Glashütten-Schloßborn	

		Fon: 06174/969059-0